Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

007 Elements

Bond-Erlebniswelt auf über 3.000 m Seehöhe

Die cineastische Installation hoch über Sölden

Mit der Gondel der Gaislachkoglbahn geht es zunächst hinauf bis zur Bergstation. 30 Minuten dauert die Auffahrt, die Bond-Hungrige miteinplanen sollten, bevor es auf dem kurzen, barrierefreien Weg weiter zum eigentlichen Schauplatz geht. Einzigartig in den Gipfel des Gaislachkogls hineingebaut, ragt das architektonische Meisterwerk nur zu einem Teil aus dem Berginneren heraus. Im Gebäude selbst erwartet Besucher eine cineastische Installation, in der sich alles um die Welt von James Bond dreht. Eine interaktive Reise durch 24 verschiedene Filme des Geheimagenten beginnt, im Mittelpunkt steht natürlich SPECTRE, dessen spektakuläre Dreharbeiten unter anderem direkt vor Ort am Gaislachkogl stattfanden. Die einzelnen Galerien im Inneren zeigen, was die Bond-Reihe auszeichnet: atemberaubende Actionszenen, technische Spielereien, einzigartige Drehorte, passende Klang-Inszenierungen.