Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Timmelsjoch und Top Mountain Crosspoint in Hochgurgl

Der höchste Passübergang und Europas höchstes Motorrad Museum

Das geheime Tor zum Süden

Wer die Timmelsjoch-Hochalpenstraße, den höchsten Passübergang der Ostalpen befährt, genießt die majestätischen Ötztaler Alpen und ein Meisterwerk des Straßenbaus in vollendeter Harmonie. In mehr als 60 unwiderstehlich angelegten Kurven schlängelt sich die Passstraße auf über 2500 Höhenmeter hinauf und ist ein Geheimtipp für Cabrio, Motorrad oder Mountainbike.


Spektakuläre Aussichtspunkte, kristallklare Bäche und steil abfallende Felswände begleiten Sie aus dem Tiroler Ötztal nach Südtirol. Die 60 km lange Fahrt von Obergurgl in die Kurstadt Meran dauert nur gut 1 1/2 Stunden.

Top Mountain Crosspoint

Die Talstation der modernen Seilbahnanlage der Kirchenkarbahn ist im multifunktionalen Komplex integriert. Dieser beheimatet auch ein Bedienungsrestaurant, die Mautstation der Timmelsjoch Hochalpenstraße sowie das höchstgelegene Motorrad-Museum Europas.

Die Museumsarchitektur ist an sich schon bemerkenswert. Kombiniert mit den ausgestellten Exponaten muss man es einfach gesehen haben, auch wenn man selbst kein Motorradfahrer ist. Auf 3.000 m² werden über 230 historische Motorräder von mehr als 100 verschiedenen Herstellern, sowie einige automobile Raritäten präsentiert.